Game Boy Klon Pocket Sprite

Für diejenigen, die heutzutage noch Retro-Spiele spielen wollen, gibt es unzählige Möglichkeiten dazu. Zum Beispiel einen Rasberry Pie in Kombination mit dem Retro Pie, der einem ermöglicht Spiele unzähliger Plattformen zu Spielen. Denn da ist alles möglich. Von den ganzen alten Nintendo, Sega, Playstation-Konsolen bis zu Emulationen alter Betriebssysteme. Doch wenn man viel lieber einen Handheld haben möchte mit dem ebenfalls der Spiele-Spaß unzähliger Plattformen möglich ist und bei dem man nichts mehr Basteln muss, dann gibt es auch da gewisse Möglichkeiten.

Nämlich zum Beispiel den GameBoy – Clone von Pocketspride der praktisch genauso wie ein Rasberry Pie mit Retro Pie funktioniert und im Schlüsselanhänger – Format daherkommt. Aber da, da müsste man schon ein weniger tiefer in die Tasche greifen als beim Rasberry Pie. Denn im Vergleich zum Rasperry Pie kostet er ungefähr 70 – 60 Euro mehr mit seinem Preis von 100 Euro. Aber wenn diese 100 Euro doch ein wenig zu viel sein sollten, dann gibt es da noch eine andere Möglichkeit Retro-Games auf einem Handheld zu spielen. Nämlich mit einer Konsole aus China, welche große Ähnlichkeiten mit einer Playstation Portable hat und mit 10.000 Spiele-Titel daherkommt. Und das schon für 40 Euro.

Eine Konsole vor dem man auf dem ersten Blick gar nicht glauben kann, dass es sie gibt, vor allem bei diesem Preis, aber das ist tatsächlich so. Denn die Leute von techstage.de haben sie tatsächlich schon ausprobiert. Und wenn auch du wissen willst, was sie davon halten, dann schaue doch mal hier vorbei.

Game Boy Klon Pocket Sprite